Skip to content

Ein neuer Song, der polarisiert!

7. Februar 2018

Flüchtlingskrise. Wer an diesem Begriff in den vergangenen Jahren vorbeigekommen ist, hat offensichtlich auf einem Baum gelebt oder ist Elon Musks Spaceman zuvorgekommen und kurzzeitig zum Mars gereist. Wer mich kennt, weiß, dass mich so ein Thema prinzipiell schwer beschäftigt, da in mir ein tiefer Glaube an Humanität, Freundlichkeit und Füreinander schlummert. Umso betroffener bin ich, wenn Fehler in der Politik oder (zugegeben massiv schwerwiegende) Straftaten Einzelner auf eine gesamte Personengruppe gemünzt und für populistischste, fremdenfeindliche Zwecke eingesetzt werden.

Mir lag es schon seit Monaten am Herzen, diese Gedanken irgendwie in einen Song zu packen, doch gelang mir der richtige Angang nicht. Am Wochenende war es aber soweit, plötzlich kam mir ein Gedanke, der Text schrieb sich wie von selbst und auch die Musik kam quasi aus dem Nichts. Mir war es wichtig, nicht in die elendige Diskussion einzusteigen, die sowieso fast nur noch Schwarz und Weiß kennt, sondern mich in die Lage eines Menschen zu versetzen, der seine Heimat eigentlich liebt, sich aber in das Schicksal der Schlepper begibt, um so die vage Chance zu ergreifen, für sich und seine Familie (die in meiner Geschichte mangels Geld zurückbleiben muss, da sie nur den Stärksten schicken können) eine Zukunftsperspektive zu finden.

Die von mir ausgesuchten, echten Nachrichtentexte, mit denen ich die Geschichte anreichere, lassen darauf schließen, dass es ihm nicht gelingen wird, diese Überfahrt lebendig zu überstehen. Erstaunlicherweise trifft es mich selbst jedesmal sehr, wenn ich den Song höre – obwohl er doch aus eigener Feder stammt. Aber hört und schaut selbst.

Keep on rockin´
Ree

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: