Vom freien Denken und entsprechenden Handeln!

Handlungsfreiheit. Die Möglichkeit, seine nächsten Schritte nicht von einem Korsett aus Verpflichtungen abhängig machen zu müssen, sondern selbst entscheiden zu können, welchen Rahmen die nahe Zukunft erhalten soll. Eigentlich wollte ich mit dem Schlagwort “Freidenker“ beginnen, doch belehrte mich Wikipedia, dass dies in erster Linie “eine Bezeichnung für Menschen, die für eine selbständige und selbstverantwortliche … Weiterlesen

Die Entscheidung ist durch!

Lebensentscheidungen. Wir alle werden dann und wann mit ihnen konfrontiert, Weggabelungen, an denen nicht nur irgendeine Laune zur Entscheidungsfindung beitragen, sondern die wirklich gut durchdacht sein sollten. Die Überlegung zu heiraten oder ein Kind in die Welt zu setzen stehen für mich in der entsprechenden Rangordnung weit oben, auch wenn ich hier schon mal schmerzvoll … Weiterlesen

Das Leben ist ein Marathon! (155/366)

Dauerlauf. Monotone Bewegungsabläufe, um sukzessive voranzukommen, mal schneller, mal weniger schnell. Wettkämpfer streben einer bestimmten Zeit entgegen, Genussläufer wollen einfach nur den Lauf genießen und die Unsteten wechseln immer mal wieder die Distanz, um Abwechslung in den Alltag zu bringen. Gar nicht so anders als der sonstige Part des Lebens, das Leben an sich. Für … Weiterlesen

Das schwierige Jubiläum! (100/366)

Einhundert. Was schreibt man in seinem Blog, wenn man beim einhundertsten aufeinanderfolgen Artikel des Jahres angekommen ist? Da muss doch etwas besonderes rein, ein Feuerwerk an Pointen und Spitzen. Ein Beitrag, der selbst die Erdogan-Merkel-Böhmermann-Debatte vergessen lässt (die mich übrigens ratlos stimmt, da ich Satire und Meinungsfreiheit essenziell finde, persönliche Beleidigung allerdings ablehne und hier … Weiterlesen

Volle Tage ohne Spannung! (095/366)

Durchgeplant. Den ganzen Tag Termine, Gespräche, Meetings. So war mein Tag heute, wie so viele andere. Dennoch gibt es nichts zu erzählen und auch keinen philosophischen Gedanken zu verfolgen, denn es war der berufliche Alltag. An solchen Tagen plätschert das Leben so dahin, vergeht die Zeit ohne Spannung, erledigt man Aufgaben wie ferngesteuert. Das heißt … Weiterlesen