Wem die Sonne scheint! (134/366)

Sonneneinstrahlung. Intensiver, verlässlicher Launenverbesserer, sorgt sie doch schon allein durch das zusammenkneifen der Gesichtszüge beim Blick in Richtung der hellen Strahlen für ein erzwungenes Grinsen, das dem Körper erwiesenermaßen selbst in schlechtesten Gefühlslagen einen kleinen Stimmungsaufheller verpasst. Sicherlich gewöhnt man sich mit der Zeit auch an diesen Effekt und kann ihn nicht mehr zur nachhaltigen … Weiterlesen

Ein kurzer Roadtrip aus dem Lehrbuch! (122/366)

Scheveningen. Das Strandbad von Den Haag. Für mich sowieso die schönste Stadt der Niederlande, bekommt der Königssitz durch die Lage am Meer und die chillig-belebte Promenade von Scheveningen nochmals gesteigerte Attraktivität. Hier kann man entspannt abhängen, Wassersport betreiben oder einfach stundenlang am Meer entlang laufen und radeln. Mit meinem besten Kumpel und seiner Tochter ging … Weiterlesen

Von der frustrierenden Notwendigkeit! (121/366)

Notwendig. Sind manche Dinge einfach. Man kann sie ignorieren, aber dann führt das oft zu einem frustrierenden Gesamtergebnis. Lästige kleine Schritte auf dem Weg zu einem größeren Ziel, manchmal zeitraubend, dann wieder nervenaufreibend oder ganz einfach frustrierend. Es soll auch Aktivitäten geben, die Gleichmut oder sogar Spaß hervorrufen, doch subjektiv empfinde ich bei den Zwischenschritten … Weiterlesen

Ein Hauch von Sommer…und Sport! (119/366)

Sonnenschein. Laues Lüftchen. Temperaturen um die 20 Grad und dazu Home Office, weil man auf einen Spediteur warten muss. Das ist schon nicht die schlechteste Konstellation. Telefonkonferenzen von der Terrasse aus führen, zur Mittagspause auf den Berg, mit Blick auf das Rheintal, danach am Esstisch weiter arbeiten, während die Sonne durch das Fenster scheint. Ja, … Weiterlesen

Mal wieder ein Gedankenspiel! (116/366)

Rehabilitation. Die Methode zur Herstellung der körperlichen oder auch mentalen Gesundheit, damit man wieder positiver in die Zukunft durchstarten kann. Gibt es als Kurzmaßnahme, Eigentherapie oder auch verordnete Kur. Profisportler stecken ja nach Verletzungen ständig in entsprechenden Maßnahmen. Auch ich benötige bekanntermaßen irgendeine Art von Wiederherstellung, nur ist mir der richtige Weg noch nicht begegnet. … Weiterlesen