4:30 Uhr: Eine Zwischenzeit!

Tiefschwarz. Es ist dunkler, als man es gewohnt ist. Stiller, der Kopf möchte auch unheimlicher daraus machen. Nur wenige Menschen sind um diese Zeit unterwegs, bevorzugt späte Clubgänger oder deren Transporteure. Nur vereinzelt macht sich jemand auf den Weg zur Arbeit, es ist noch keine Startzeit. Die Nachtschicht muss noch etwas arbeiten, die Frühschicht kann … Weiterlesen

Der Seelenfresser ist wieder aktiv! (204/366)

Todunglücklich. Er hat mich wieder erwischt, der Seelenfresser, hat sich die letzten zwei Tage langsam angeschlichen und sich dann heute innerhalb von Sekunden mit aller Macht ausgebreitet und für völlige, tiefschwarze Niedergeschlagenheit gesorgt. Es ist viel passiert, in Summe seit dem letzten Eintrag, aber insbesondere auch in den letzten 30 Stunden, und vieles davon schmerzt, … Weiterlesen