Alles auf Null!

Wendepunkte. Wann hat man als gesetzter Erwachsener schon mal die Gelegenheit, wirklich alles mehr oder minder ohne Risiko auf den Kopf zu stellen und sich quasi wieder in einem Zustand wie nach der Schule zu befinden? Vermeintlich sogar mit besseren Voraussetzungen, da ein gewisser finanzieller Background und ein größerer Erfahrungsschatz vorhanden sind. Gut, Nachteile gibt … Weiterlesen

Aufgewühltes Inneres! (014/222)

Emotionalität. Warum gibt es so etwas überhaupt? Steckt hinter der Äußerung der Gefühlswelt irgendein evolutionärer Nutzen hinter oder ist es nur eine Laune der Natur? Immerhin sind die Auswirkungen ganz unterschiedlich, je nach persönlichem Charakter. Der eine Mensch durchlebt permanente Berg- und Talfahrten des Freuds und Leids, während der andere zumindest äußerlich eher unberührt durch … Weiterlesen

Die Last des Entrümpelns! (011/222)

Ausmisten. Zum wiederholten Male, nur diesmal wirklich konsequent und radikal. Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt, weiß ja, dass ich bestrebt bin, mein Traumhaus scheidungsbedingt zu veräußern. Nachdem es mir zur Alleinnutzung mit großer finanzieller Belastung auf´s Auge gedrückt wurde, meine berufliche Situation (insbesondere der zukünftige Arbeitsort) zudem völlig unklar ist, arbeite ich an … Weiterlesen

Eine Retrospektive in Text und Bild! (Ende von 366)

Zurückgeblickt. Ein Jahr zum Vergessen, für viele Menschen, so auch zum größten Teil für mich. Voller Schmerz, Qual und Ungewissheit, Reisen in Länder und zum inneren Selbst. Aber auch mit einigen spannenden Einblicken und Erkenntnissen. Ein paar möchte ich zum Abschluss mit euch teilen. Zum Ende hin ein Gespräch mit der bodenständigsten Nonne, die ich je … Weiterlesen

Ich weiß nicht(s)!

Milliarden. Menschen auf dem Planeten, Individuen, verständlicherweise in erster Linie mit sich selbst beschäftigt, da Glück und Leid am eigenen Leib stets spürbarer, emotionaler sind, dennoch verbunden mit manch anderen, mal stärker, mal schwächer. Wie entstehen solche Verbindungen, warum treten sie auf, weshalb so oft in vermeintlich ungünstigen, zumindest doch unerwarteten Momenten? Warum können sie … Weiterlesen