Eine Retrospektive in Text und Bild! (Ende von 366)

Zurückgeblickt. Ein Jahr zum Vergessen, für viele Menschen, so auch zum größten Teil für mich. Voller Schmerz, Qual und Ungewissheit, Reisen in Länder und zum inneren Selbst. Aber auch mit einigen spannenden Einblicken und Erkenntnissen. Ein paar möchte ich zum Abschluss mit euch teilen. Zum Ende hin ein Gespräch mit der bodenständigsten Nonne, die ich je … Weiterlesen

Warten auf Eingebung! (168/366)

Erwartungen. An einen selbst, an andere, an das Leben im Allgemeinen. Letzteres ist ein wenig obskur, denn natürlich kann man jeden Tag darauf warten, welche Momente er so bereithalten mag, aber dann hat man es überhaupt nicht mehr in der Hand. Prima für den Überraschungseffekt, blöd, wenn man sich ein wenig der eigenen Verantwortung stellen … Weiterlesen

Wenn die Zweifel aufblitzen! (143/366)

Fragen. Nach dem Warum, dem Dasein, den Gründen für die Wendungen des Schicksals. Themen, die einen bis zur Unkenntlichkei zermürben und vollends zerbrechen lassen können. Unvermittelt wiederkehrende Gedanken an vergangene Zeiten, vollzogene Taten und schmerzhafte Erlebnisse, die die Macht haben, in den Wahnsinn zu treiben und keine logische Antwort zu ermöglichen. Weil jeder ein Individuum … Weiterlesen

Wem die Sonne scheint! (134/366)

Sonneneinstrahlung. Intensiver, verlässlicher Launenverbesserer, sorgt sie doch schon allein durch das zusammenkneifen der Gesichtszüge beim Blick in Richtung der hellen Strahlen für ein erzwungenes Grinsen, das dem Körper erwiesenermaßen selbst in schlechtesten Gefühlslagen einen kleinen Stimmungsaufheller verpasst. Sicherlich gewöhnt man sich mit der Zeit auch an diesen Effekt und kann ihn nicht mehr zur nachhaltigen … Weiterlesen

Eine äußerst windige Angelegenheit! (133/366)

Windböen. Förmlich hinweg gefegt haben sie uns heute. Ich hatte das ob meiner Erfahrungen vor einigen Jahren ja bereits befürchtet und auch die gestrige, äußerst wackelige Landung lieferte Stoff zur Bestätigung der Annahme, dass sich an den Passatwinden nichts geändert hat. Heute wurde dann der endgültige Beweis geliefert, denn egal wo wie unterwegs waren, wurden … Weiterlesen