4:30 Uhr: Eine Zwischenzeit!

Tiefschwarz. Es ist dunkler, als man es gewohnt ist. Stiller, der Kopf möchte auch unheimlicher daraus machen. Nur wenige Menschen sind um diese Zeit unterwegs, bevorzugt späte Clubgänger oder deren Transporteure. Nur vereinzelt macht sich jemand auf den Weg zur Arbeit, es ist noch keine Startzeit. Die Nachtschicht muss noch etwas arbeiten, die Frühschicht kann … Weiterlesen