Im Neuen wohnt die Sehnsucht! (1/52)

Leuchtfeuer. Knall auf Fall geht es immer los, das neue Jahr. Jedes Jahr. Gleich wo, gleich was vorher war. Als würde die Welt sich aller Sorgen mit lautem Gekrache entledigen und nicht nur böse Geister, sondern auch schwermütige Gedanken verscheuchen wollen. Dass das aber kein Allheilmittel ist, sollte selbst einfältigsten Gemütern aufgefallen sein, so wechselte … Weiterlesen

Manch langerwartete Erkenntnis!

Selbstfindung. Dessen dient der aktuelle Trip im Besonderen, wobei es nur rudimentär eine Rolle spielt, wo ich mich gerade aufhalte. Die Hauptsache war, und ist noch, dass es nicht in den eigenen vier Wänden ist und ich zudem ohne Begleitperson unterwegs bin. Das hat gleich mehrere Gründe, manche liegen auf der Hand, andere offenbaren sich … Weiterlesen

Mallorca ist zum Sporteln da!

Aktivität. Grundsätzlich von Ärzten empfohlen, wirkt sie sich insbesondere in Phasen kritischer Gemütszustände gesteigert positiv aus, sorgt sie doch dafür, dass die körperliche Konzentration sich von der Grübelei weg hin zu der Steuerung wesentlicher für den Sport notwendiger Funktionen verlagert. Anstrengung bewirkt Endorphinausschüttung, Erschöpfung sorgt für temporäre Abschaltung der Hirnfunktionen und die gesteigerte physische Müdigkeit … Weiterlesen

Das Leben eines Anderen!

Fremdbestimmt. Manchmal denke ich, in Wirklichkeit das Leben eines anderen Menschen zu führen. Mir seine Träume, Wünsche und Vorhaben zu eigen zu machen und dadurch Planungen zu initiieren, die nicht zwangsläufig meinem eigenen inneren Drang entsprechen. Nicht völlig unangenehm, aber eben auch nicht zum aus dem Stuhl aufspringen und jauchzend vor Freude durch die Wohnung … Weiterlesen

Vom Wert des Lebens!

Wertvoll. So sollte man jeden Tag sehen, ihn angehen und zu schätzen wissen. Als rasch verfliegendes Geschenk in einer Ansammlung zu Beginn schier endlos erscheinender Stunden, die sich mit zunehmendem Lebensalter immer rascher zu verknappen drohen. Als kleiner Junge, mit einem ganzen Leben vor Augen, erscheint der einzelne Tag fast wertlos, auch als Teenager wird … Weiterlesen