„1200 Höhenmeter ohne Training“ oder „Das Seilbahn-Dilemma“ (206/366)

Refugio. Was eine kurze Wohltat, nach unfassbar anstrengenden Stunden endlich dort oben anzukommen, auf 3260 Metern Höhe, mit bereits 900 Höhenmetern in den Beinen. Schade nur, dass zwar eine kurze Rast möglich, der Weg aber noch nicht beendet war. Wo? Na, im Refugion de Altavista, dem einzigen „Traveller´s Rest“ auf Teneriffas Königswanderweg hoch zum Teide. … Weiterlesen

Nikolaus auf Teneriffa oder Rendezvous mit der Seele! (205/366)

​Nikolaus. Es hat schon etwas surreales, einen Teil der Adventszeit bei über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein zu verbringen und dabei dennoch überall Weihnachtsdekorationen zu erblicken. Und dennoch gefällt mir diese Variante weit besser als das Bibbern daheim; Sonnenkind eben. Nur die liebgewonnenen Menschen fehlen, denn aktuell bin ich hier allein. Aber das muss nicht … Weiterlesen

Eine äußerst windige Angelegenheit! (133/366)

Windböen. Förmlich hinweg gefegt haben sie uns heute. Ich hatte das ob meiner Erfahrungen vor einigen Jahren ja bereits befürchtet und auch die gestrige, äußerst wackelige Landung lieferte Stoff zur Bestätigung der Annahme, dass sich an den Passatwinden nichts geändert hat. Heute wurde dann der endgültige Beweis geliefert, denn egal wo wie unterwegs waren, wurden … Weiterlesen

Wenn das Zuhause fehlt! (097/366)

Zuhause. Ein Rückzugsort, den man gerne besucht, in dem man sich verschanzen kann und sich nicht verstellen muss. Die Wagenburg, die vor allem “dort draußen“ Schutz verspricht und Sicherheit birgt. “Sach ma, hast Du kein Zuhause“ wurde ich heute von meinem besten Freund mal wieder gefragt. Er fragt das häufig, vielleicht kam mir deshalb der … Weiterlesen

Er schleicht sich ein, der Sonne Schein! (066/366)

Sonne. Das Elixier des Lächelns, Grundnahrungsmittel des fröhlichen Daseins, wahrhaftig ein Geschenk des Universums. Endlich strahlt sie mal wieder ein wenig heller, gelingt es ihr, die dichten Wolken zu durchbrechen und aus dem Einheitsgrau ein farbenfrohes Gemisch zu erschaffen. Steht man in ihrem Schein, wärmt sie nicht nur den Körper, sondern lässt auch Geist und … Weiterlesen