Eine Retrospektive in Text und Bild! (Ende von 366)

Zurückgeblickt. Ein Jahr zum Vergessen, für viele Menschen, so auch zum größten Teil für mich. Voller Schmerz, Qual und Ungewissheit, Reisen in Länder und zum inneren Selbst. Aber auch mit einigen spannenden Einblicken und Erkenntnissen. Ein paar möchte ich zum Abschluss mit euch teilen. Zum Ende hin ein Gespräch mit der bodenständigsten Nonne, die ich je … Weiterlesen

Das Ziel ist im Weg!

Ziele. Können Wegweiser sein, Hilfestellung geben, aber auch ein inneres Druckmittel darstellen. Sie geben dem Alltag vermeintlich Struktur, da man auf etwas hin arbeiten, im wahrsten Sinne des Wortes „abzielen“, kann. Vordergründig sind sie also offenbar geeignet, den Tag sinnvoll zu gestalten, um ebendiesem manchmal selbst gesetzten, oft auch fremd bestimmtem, Ergebnis entgegenzustreben. Die einzelnen … Weiterlesen

Vielleicht müsste man mutiger sein!

Mutlosigkeit. Ist der Hemmschuh, der uns davon abhält, einen neuen Weg einzuschlagen oder den nächsten Schritt zu gehen. Die (vermeintliche) Komfortzone zu verlassen und mal zu schauen, was es über dem eigenen Horizont sonst noch so geben mag. Natürlich, es gibt auch gute Gründe, im vertrauten Umfeld zu bleiben, das aus Eltern, Familie, Freunden und … Weiterlesen

Und plötzlich einfach fort!

Lebensende. Auch wenn es uns alle ereilt, früher oder später, und wir uns theoretisch jederzeit darauf vorbereiten könnten, scheint es doch selbst bei geliebten Menschen in gehobenem Alter irgendwie überraschend, dass derjenige nicht unsterblich gewesen ist. Erinnert man sich doch noch an die eigenen, nicht allzu lange zurückliegenden Worte über die Zähigkeit, den unerschütterlichen Atem, … Weiterlesen

Das Leben ist ein Marathon! (155/366)

Dauerlauf. Monotone Bewegungsabläufe, um sukzessive voranzukommen, mal schneller, mal weniger schnell. Wettkämpfer streben einer bestimmten Zeit entgegen, Genussläufer wollen einfach nur den Lauf genießen und die Unsteten wechseln immer mal wieder die Distanz, um Abwechslung in den Alltag zu bringen. Gar nicht so anders als der sonstige Part des Lebens, das Leben an sich. Für … Weiterlesen